bad drug news

Darbepoetin alfa (Aranesp®) ohne Nutzen bei Tumoranämie

Autor(in): Urspeter Masche
Datum: 3. Februar 2007

In einer placebokontrollierten Doppelblindstudie wurde bei fast 1000 Personen mit einer fortgeschrittenen Krebserkrankung, die an einer nicht auf eine Chemo- oder Radiotherapie zurückzuführenden Anämie litten, der Nutzen einer Erythropoiese-Stimulierung mit Darbepoetin alfa untersucht. Dabei zeigte sich, dass sich die Fälle, bei denen eine Erythrozytentransfusion nötig wurde, durch eine Behandlung mit Darbepoetin alfa nicht signifikant reduzieren liessen. In der einstweiligen Verlaufsbeobachtung fand sich in der Darbepoetin-Gruppe zudem eine leicht erhöhte Mortalität.

Amerikanischer "Dear Doctor Letter":
http://www.fda.gov/medwatch/safety/2007/Aranesp_DHCP_012707.htm

Frühere BDN-Texte zu Erythropoiese-stimulierenden Substanzen:
http://www.infomed.org/bad-drug-news/bdn54.html
http://www.infomed.org/bad-drug-news/bdn78.html
http://www.infomed.org/bad-drug-news/bdn109.html

 
Darbepoetin alfa (Aranesp®) ohne Nutzen bei Tumoranämie (3. Februar 2007)
Copyright © 2019 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang