bad drug news

Leberschäden unter Orlistat (Xenical®)

Autor(in): Urspeter Masche
Datum: 1. September 2009

Wie die amerikanische FDA mitteilt, sind seit Einführung von Orlistat vor zehn Jahren 32 Fälle von schwerwiegenden Leberschäden zusammengekommen, wobei es sich in 6 Fällen um ein Leberversagen gehandelt hatte. Mehrheitlich hatte sich der Leberschaden klinisch mit Ikterus, Schwäche oder Bauchschmerzen manifestiert. Personen, die Orlistat verwenden, sollten deshalb über solche oder andere Warnsymptome (Übelkeit, Appetitverlust, Juckreiz, veränderte Stuhl- oder Urinfarbe) informiert werden. (Ausserhalb der Schweiz ist Orlistat in gewissen Ländern in einer rezeptfreien Version erhältlich.)

FDA-Mitteilung:
http://www.fda.gov/cder/drug/advisory/pergolide.htm

„pharma-kritik“-Nummer zu Orlistat:
http://www.infomed.ch/pk_template.php?pkid=370

 
Leberschäden unter Orlistat (Xenical®) (1. September 2009)
Copyright © 2018 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang