bad drug news

Auch für Escitalopram (Cipralex®) gelten neue Dosisgrenzen

Autor(in): Urspeter Masche
Datum: 7. Dezember 2011

Vor drei Monaten haben wir berichtet, dass für Citalopram (Seropram® u.a.) neue Dosisbeschränkungen festgelegt wurden, weil die Substanz zu einer dosisabhängigen Verlängerung der QT-Zeit führen kann. Nun wird darauf hingewiesen, dass diese Vorsichtsmassnahme ebenso Escitalopram betrifft: das heisst, die maximale Escitalopram-Tagesdosis wird auf 20 mg, für über 65-Jährige auf 10 mg limitiert.

In Deutschland verschickter «Dear Doctor Letter» zu Escitalopram

Erwähnter BDN-Text zu Citalopram: Neue Dosislimite für Citalopram (Seropram® u.a.)

«pharma-kritik»-Text zu Escitalopram: Escitalopram

Klinische Wirkung von Escitalopram im Vergleich zu Citalopram – eine aktuelle Metaanalyse

 
Auch für Escitalopram (Cipralex®) gelten neue Dosisgrenzen (7. Dezember 2011)
Copyright © 2018 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang