bad drug news

Patentblau und allergische Reaktionen

Autor(in): Urspeter Masche
Datum: 24. Februar 2012

Im aktuellen «Drug Safety Update», einer Publikation der britischen Arzneimittelbehörde, wird auf das Risiko von allergischen Reaktionen aufmerksam gemacht, die durch blaue Farbstoffe hervorgerufen werden können. Namentlich handelt es sich um Patentblau V, das als Diagnostikum in der Mammachirurgie verwendet wird, um bei der «Sentinel»-Methode das Lymphsystem anzufärben (daneben wird Patentblau V – unter der Bezeichnung E 131 – als Farbstoff in Lebensmitteln und Tabletten eingesetzt). In Grossbritannien sind insgesamt 70 Fälle von allergischen Reaktionen gemeldet worden, 58 davon erst in den letzten Jahren (seit 2007); 26 Fälle wurden als ernsthaftes Ereignis taxiert.

Mitteilung aus dem «Drug Safety Update»

 
Patentblau und allergische Reaktionen (24. Februar 2012)
Copyright © 2018 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang