bad drug news

Calcitonin (Miacalcic®): Keine Langzeitanwendung mehr empfohlen

Autor(in): Urspeter Masche
Datum: 13. August 2012

Da eine längerfristige Verabreichung von Calcitonin mit einem erhöhten Krebsrisiko verbunden ist, soll das Medikament gemäss der europäischen Arzneimittelbehörde EMA nur noch in Ausnahmefällen verordnet werden. Dazu gehören die Gabe bei plötzlicher Immobilisation, um einen Knochenabbau zu verhüten (max. 2 bis 4 Wochen), die Behandlung bei Morbus Paget, wenn keine Alternativen in Frage kommen (in der Regel max. 3 Monate), sowie die tumorbedingte Hyperkalzämie.


Mitteilung der EMA: European Medicines Agency recommends limiting long-term use of calcitonin medicines

 
Calcitonin (Miacalcic®): Keine Langzeitanwendung mehr empfohlen (13. August 2012)
Copyright © 2018 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang