bad drug news

Diclofenac kardiovaskulär riskant

Autor(in): Etzel Gysling
Datum: 21. Oktober 2012

Gemäss einer neuen Beurteilung durch die Pharmacovigilance-Kommission (Pharmacovigilance Risk Assessment Committee, PRAC) der europäischen Arzneimittelbehörde (EMA) verursacht Diclofenac (Voltaren® u.a.) häufiger kardiovaskuläre Probleme als andere nicht-steroidale Antirheumatika, insbesondere häufiger als Ibuprofen (Brufen® u.a.) oder Naproxen (Proxen® u.a.).

Link zur Mitteilung der EMA.

 
Diclofenac kardiovaskulär riskant (21. Oktober 2012)
Copyright © 2018 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang