bad drug news

Hepatotoxizität von Antiandrogenen

Autor(in): Urspeter Masche
Datum: 12. November 2012

In der neusten Ausgabe des «Canadian Adverse Reaction Newsletter» wird die Hepatotoxizität von Antiandrogenen in Erinnerung gerufen, die zur Behandlung des metastasierenden Prostatakarzinoms verwendet werden. Das Problem sei zwar in den Produkteinformationen vermerkt, indessen gebe es nach wie vor Spontanmeldungen über Fälle von Leberschädigungen (Leberenzymanstieg, Ikterus, Leberzellnekrosen u.a.). Unter den beiden in der Schweiz erhältlichen Substanzen scheint das hepatotoxische Risiko höher zu sein bei Cyproteron (Androcur®) als bei Bicalutamid (Casodex® u.a.). 


Artikel aus dem «Canadian Adverse Reaction Newsletter»: Antiandrogens and hepatotoxicity

 
Hepatotoxizität von Antiandrogenen (12. November 2012)
Copyright © 2018 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang