bad drug news

Calcitonin-Nasenspray (Miacalcic®) in der EU verboten

Autor(in): Etzel Gysling
Datum: 8. April 2013

Gemäss der Beurteilung der europäischen Arzneimittelbehörde EMA ist die längerfristige Anwendung des Calcitonin-Nasensprays Miaclacic® mit einem erhöhten Krebsrisiko verbunden. In Langzeituntersuchungen hatten Personen, die Calcitonin verwendeten, ein um 0,7 bis 2,4% höheres Krebsrisiko als solche, die kein Calcitonin verwendeten. Calcitonin sollte nur ganz kurzfristig und in der kleinstmöglichen Dosis eingesetzt werden. Es soll zukünftig nur noch zur Injektion oder Infusion erhältlich sein.

Link zum Dokument der EMA.  

 
Calcitonin-Nasenspray (Miacalcic®) in der EU verboten (8. April 2013)
Copyright © 2018 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang