bad drug news

Brustkrebsrisiko durch Kalziumantagonisten?

Autor(in): Urspeter Masche
Datum: 21. August 2013

In einer Fall-Kontroll-Studie wurde untersucht, ob Antihypertensiva mit einem erhöhten Brustkrebsrisiko verbunden sind. Dabei zeigte sich bei Frauen, die an einem Mammakarzinom erkrankt waren, eine signifikante Verbindung mit einer langfristigen, das heisst mindestens 10 Jahre dauernden Einnahme von Kalziumantagonisten, wobei sich die «Odds Ratio» abhängig vom Tumortyp zwischen 2,4 und 2,6 bewegte; ein Zusammenhang liess sich bei allen Typen von Kalziumantagonisten nachweisen, nicht jedoch bei anderen Antihypertensiva-Klassen.Â…

Schon in den 1990er Jahren waren Daten vorgelegt worden, die auf ein verstärktes (Brust-)Krebsrisiko durch Kalziumantagonisten hinwiesen; die Hypothese wurde danach verworfen, dürfte nun aber wiederbelebt werden.

Kurzfassung der Studie aus dem «JAMA Internal Medicine»: Use of Antihypertensive Medications and Breast Cancer Risk Among Women Aged 55 to 74 Years

 
Brustkrebsrisiko durch Kalziumantagonisten? (21. August 2013)
Copyright © 2018 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang