bad drug news

Vegetarische Ernährung günstig für den Blutdruck

Autor(in): Urspeter Masche
Datum: 26. Februar 2014

Eine soeben veröffentlichten Metaanalyse, die sich sowohl auf klinische wie auf Beobachtungs-Studien abstützte, bestätigt, dass sich eine vegetarische Ernährung vorteilhaft auf den Blutdruck auswirkt. Unter vegetarischer Ernährung war in den berücksichtigten Studien eine fleischlose Ernährung verstanden worden; das heisst, die Kollektive hatten Leute umfasst, die entweder nur Pflanzliches assen oder auch Milchprodukte, Eier oder in Einzelfällen Fisch zu sich nahmen. 

In den klinischen Studien liess sich der Blutdruck mit vegetarischer Ernährung im Durchschnitt um 4,8/2,2 mmHg senken, in den Beobachtungs-Studien um 6,9/4,7 mmHg.

Kurzfassung der Studie aus dem «JAMA Internal Medicine»: Vegetarian Diets and Blood Pressure –€ A Meta-analysis

 
Vegetarische Ernährung günstig für den Blutdruck (26. Februar 2014)
Copyright © 2018 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang