bad drug news

Docetaxel (Taxotere® u.a.): Vorsicht vor dem Alkoholgehalt

Autor(in): Urspeter Masche
Datum: 24. Juni 2014

Infusionslösungen von Docetaxel, einem Taxan zur Behandlung zum Beispiel des Mamma-, Bronchus- oder metastasierenden Prostatakarzinoms, enthalten als Hilfsstoff Ethanol (je nach Präparat in unterschiedlicher Menge). Deshalb kann während oder nach der Infusion unter Umständen ein Betrunkenheitsgefühl auftreten. Auch ist der Ethanolgehalt von Docetaxel-Infusionslösungen zu berücksichtigen, wenn eine Situation besteht, bei der eine Alkoholeinnahme im Prinzip zu vermeiden wäre (wegen anderer ZNS-dämpfender Medikamente, geplanter Autofahrt u.a.).


FDA-Mitteilung: Cancer drug docetaxel may cause symptoms of alcohol intoxication after treatment

«pharma-kritik»-Text: Docetaxel

 
Docetaxel (Taxotere® u.a.): Vorsicht vor dem Alkoholgehalt (24. Juni 2014)
Copyright © 2018 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang