bad drug news

Metformin/Insulin schlechter als Metformin/Sulfonylharnstoff?

Autor(in): Urspeter Masche
Datum: 24. Juli 2014

In einer retrospektiven Studie wurden die Daten von über 14’600 Diabeteskranken analysiert (zu über 95% waren es Männer), denen man zusätzlich zu Metformin entweder ein Insulin oder einen Sulfonylharnstoff verordnet hatte. Dabei zeigte sich, dass der primäre Endpunkt – das Auftreten eines Herzinfarkts, Schlaganfalls oder Todesfalls – unter Metformin/Insulin signifikant häufiger eingetroffen war als unter Metformin/Sulfonylharnstoff (43 gegenüber 33 Ereignissen pro 1000 Personenjahren). Der signifikante Unterschied beruhte vor allem darauf, dass die Gesamtmortalität bei Metformin/Insulin deutlich höher lag (34 gegenüber 23 Todesfällen pro 1000 Personenjahren).


Kurzfassung der Studie aus dem JAMA: Association Between Intensification of Metformin Treatment With Insulin vs Sulfonylureas and Cardiovascular Events and All-Cause Mortality Among Patients With Diabetes

 
Metformin/Insulin schlechter als Metformin/Sulfonylharnstoff? (24. Juli 2014)
Copyright © 2018 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang