infomedx Blog

Projektbericht August 2017

Autor(in): Lukas Gysling
Datum: 5. September 2017

Das Projekt wurde im Herbst 2015 mit ersten Marktabklärungen lanciert. Die Reaktionen waren positiv. Daraufhin haben wir so viele Details erarbeitet, dass im Sommer 2016 ein Pilotprojekt durchgeführt werden konnte:

  • Dreissig teilnehmende Ärztinnen und Ärzte
  • Projektdauer von fünf Wochen
  • 35 Informationsblätter auf Deutsch

Während des Pilotprojekts wurde etwa 200 Informationsblätter abgegeben. Zusammen mit den Rückmeldungen stimmte uns dies zuversichtlich für eine Lancierung des Angebots.

Das Design der Datenbank konnte fertiggestellt werden. Diese stellt die technische Grundlage dar, um die konkrete Realisierung und Vermarktung der vielsprachigen Informationsblätter sowie die betrieblichen Aufgaben effizient und zuverlässig zu ermöglichen.

Mit der validierten Nachfrage und vielen technischen Elementen in Vorbereitung hat die Stiftung info-pharma um die Jahreswende 2016-17 bei den Abonnentinnen und Abonnenten des Infomed-Verlags um finanzielle Spenden für dieses Projekt angefragt.

Es wurden um die 60'000 Franken gespendet, was wir als grossen Erfolg werten und uns noch mehr motiviert, ein in jeder Hinsicht gutes Produkt fertigzustellen. An dieser Stelle sei nochmals allen Spendern herzlich gedankt!

In der Zwischenzeit ist das Projekt weit fortgeschritten:

  • Es wurden Informationsblätter zu rund 230 Wirkstoffen erstellt
  • Die Datenbank ist programmiert
  • Die Übersetzungen in sechs Sprachen wurden in Angriff genommen

Über 1’600 verschiedene Blätter lassen sich nur elektronisch bzw. online sinnvoll handhaben, sowohl für die Abonnentinnen und Abonnenten und auch für uns als Anbieter. Eine gute Benutzerschnittstelle hat deshalb für uns nun grösste Bedeutung. Dies wird ein weiterer Schwerpunkt des Projekts in den nächsten Wochen.

Gegen Ende Jahr möchten wir mit einer mehrmonatigen, kostenlosen Testphase starten, welche allen Interessierten offenstehen wird.

Über den Projektverlauf werden wir nun laufend in diesem Blog berichten. Tragen Sie sich in die Empfängerliste ein, wenn Sie die neuesten Einträge als Mail empfangen möchten.

 
Projektbericht August 2017 (5. September 2017)
Copyright © 2017 Infomed-Verlags-AG

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

infomedx Blog Index
5. September 2017
Projektbericht August 2017
1. Dezember 2016
Infosheet Projekt
Infomedx Spenden
Sie können Ihren Förderbeitrag auf folgendes Konto einzahlen:

Stiftung Info-Pharma
Postfinance
Postkonto 90-36-1
IBAN-Nr: CH23 0900 0000 9000 0036 1


Wir akzeptieren auch Spenden online: