Bild des Monats

Köcherbaum (Aloe dichotoma)

November 2011

Köcherbaum (Aloe dichotoma)

Traditionell bringe ich im November Pflanzen aus Südafrika.

Der Köcherbaum (englisch Quiver Tree, afrikaans Kokerboom) ist in Namibia und in der südafrikanischen Provinz Nordkap verbreitet. Er gehört nach der neuen Klassifikation zur Familie der Grasbaumgewächse (Xanthorroeaceae) aus der grossen Gruppe der Liliengewächse. Der Baum kann 8 bis 9 Meter hoch werden mit einem Stammdurchmesser von über 1 Meter. Das Alter lässt sich wegen fehlender Jahrringe nicht bestimmen, man schätzt aber, dass Köcherbäume bis zu 400 Jahre alt werden.

Die Urbevölkerung der Buschmänner (Koi-San) haben die Äste als Köcher für ihre Pfeile verwendet, daher der Name. In Südafrika wachsen ca. 140 Aloe-Arten, die Verbreitung reicht aber auch nach Madagaskar, Ostafrika und die Arabische Halbinsel.

Das gezeigte Bild stammt vom südlichsten Köcherbaum-Wald von Loriesfontein bei Nieuwoudtville.

Für weitere Informationen zum Köcherbaum verweise ich auf die sehr schön gestaltete Website www.kokerboom.net.

 
Bild des Monats
Infomed Home
Köcherbaum (Aloe dichotoma) (November 2011)
Copyright © 2018 Infomed-Verlags-AG
Archiv
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
pharma-kritik Links
pharma-kritik abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang