Bild des Monats

Kandelaber in den Drachenbergen

November 2014

Kandelaber in den Drachenbergen

Der November ist traditionell Südafrika gewidmet. Die Drakensberge erstrecken sich über mehr als 1'000 km in Nord-Süd-Richtung und trennen Südafrika und das Königreich Lesotho wie eine Mauer. Der höchste Berg ist fast 3'500 m hoch, es gibt nur wenige Strassenverbindungen zwischen den beiden Staaten. Von den verschiedenen Lebensräumen in den Drakensbergen zeige ich ein Beispiel – das Grasland in mittleren Höhen von 1'500 bis 2'000 Metern. Die dort vorkommende Brunsvigia radulosa (auf englisch Candelabra Flower genannt) wird bis 80 cm hoch, die grossen Blätter liegen flach am Boden auf, die Blütezeit ist November bis Februar. Wie bei uns in den Alpen ist der Sommer sehr feucht mit fast täglichen Gewittern.

Die Gattung Brunsvigia mit ca. 20 Arten ist nach dem englischen Adelsgeschlecht Brunswick benannt, sie gehört zur Familie der Narzissengewächse (Amaryllidaceae). Auch die Namen gebende Amaryllis belladonna ist eine südafrikanische Pflanze, sie wächst aber nicht in den Drakensbergen, sondern weiter südlich in der Kapregion.

 
Bild des Monats
Infomed Home
Kandelaber in den Drachenbergen (November 2014)
Copyright © 2018 Infomed-Verlags-AG
Archiv
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
pharma-kritik Links
pharma-kritik abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang