Bild des Monats

Sumpfdotterblume (Caltha palustris)

April 2004

Sumpfdotterblume (Caltha palustris)

Mit dem Frühling kommen viele gelbe Blumen. An unserem kleinen Gartenteich wächst die intensiv gelbe Sumpfdotterblume, die zu den Hahnenfussgewächsen (Ranunculaceae) gehört. Obwohl die Blütenknospen früher als Kapernersatz verwendet wurden, gilt die Pflanze als (mässig) giftig. Über die Identität des Giftes herrscht jedoch keine Klarheit. Die Sumpfdotterblume findet medizinisch wenig Verwendung und spielt auch in der Homöopathie eine untergeordnete Rolle.

 
Bild des Monats
Infomed Home
Sumpfdotterblume (Caltha palustris) (April 2004)
Copyright © 2018 Infomed-Verlags-AG
Archiv
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
pharma-kritik Links
pharma-kritik abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang