Bild des Monats

Christrose (Helleborus niger)

Januar 2003

Christrose (Helleborus niger)

Die Christrose (schwarze Nieswurz, Helleborus niger) ist häufiger in Gärten als frei in der Natur zu finden. Sie verdankt ihre Beliebtheit der Tatsache, dass sie ausgesprochen früh blüht (zwischen Dezember und März). Alle Bestandteile dieser zu den Hahnenfussgewächsen gehörigen Pflanze sind giftig, auch für Tiere. Es gibt jedoch homöopathische Präparate, die unter anderem als Diuretikum oder bei neuropsychiatrischen Symptomen eingesetzt werden.

 
Bild des Monats
Infomed Home
Christrose (Helleborus niger) (Januar 2003)
Copyright © 2018 Infomed-Verlags-AG
Archiv
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
pharma-kritik Links
pharma-kritik abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang