infomed-screen

Was geschieht mit einer Baker-Zyste nach Totalprothese?

k -- Hommel H, Perka C, Kopf S. The fate of Baker's cyst after total knee arthroplasty. Bone Joint J 2016 (September); 98-B: 1185-8 [Link]
Zusammerfasser(in): Alexandra Röllin
infomed screen Jahrgang 21 (2017), Nummer 1
Datum der Ausgabe: Januar 2017

Der «gesunde Menschenverstand» würde einem sagen, dass eine Baker-Zyste nach Implantation einer Knie-Totalprothese verschwinden müsste. Dem scheint aber nicht so zu sei: Ein Jahr nach Prothesen-Implantation war bei 87 von 102 Operierten (85%) noch immer eine Baker-Zyste im Ultraschall nachzuweisen. Und von den 72 Personen, welche präoperativ an Beschwerden litten, die mit grosser Wahrscheinlichkeit auf die Zyste zurückzuführen waren, klagten 32 (44%) noch immer über dieselben Beschwerden.

Telegramm von Alexandra Röllin

 

Standpunkte und Meinungen

Es gibt zu diesem Artikel keine Leserkommentare.
infomed-screen 21 -- No. 1
Infomed Home | infomed-screen Index
Was geschieht mit einer Baker-Zyste nach Totalprothese? (Januar 2017)
Copyright © 2018 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

infomed-screen abonnieren

Login

Passwort anfordern

mailingliste abonnieren

infomed-screen Links
infomed-screen abonnemente
aktueller infomed-screen jahrgang
aktueller pharma-kritik jahrgang
Was bedeuten die Symbole?
rRandomisiert-kontrollierte Studie
kKohortenstudie
fFall-Kontroll-Studie
mMeta-Analyse oder systematische Übersicht
aAndere Studienart