Helfen Cannabinoide bei chronischen Schmerzen?

  • r -- Wang L, Hong PJ, May C, et al. Medical cannabis or cannabinoids for chronic non-cancer and cancer related pain: a systematic review and meta-analysis of randomised clinical trials. BMJ. 2021 Sep 8;374:n1034. [Link]
  • Zusammengefasst von: Natalie Marty
  • Kommentiert von: Natalie Marty
  • infomed screen Jahrgang 26 (2022)
    Datum der Ausgabe: Januar 2022
  • Ein kleiner Teil der Betroffenen profitiert von Cannabinoiden als Zusatz zur Standardbehandlung. In der hier vorgestellten systematischen Übersicht konnten aber aufgrund fehlender Forschungsresultate viele Fragen nicht beantwortet werden. 

Früher publizierte systematische Übersichten zur Untersuchung der Wirksamkeit von medizinischem Cannabis bei chronischen Schmerzen haben widersprüchliche Ergebnisse geliefert. Die hier vorgestellte Publikation wurde im Rahmen des «Rapid Recommendations»-Projekts des British Medical Journal erstellt und diente zusammen mit anderen Beiträgen als Grundlage für eine Leitlinie [1]. Insgesamt wurden 32 Studien mit 5174 erwachsenen Patientinnen und Patienten eingeschlossen, 30 Studien mit oralen Verabreichungsformen und zwei mit topischer Verabreichung.
Geschätzte Lesedauer: Von 2 bis 3 Minuten

Sie sind nicht eingeloggt.

Dieser Artikel ist passwortgeschützt und kann nur von infomed-screen-AbonnentInnen gelesen werden.
Sie haben folgende Mögklichkeiten:

Artikel mit Kreditkarte kaufen und sofort lesen!

Alternativ können Sie auch mit Paypal bezahlen:

Mit Paypal bezahlen!
infomed-screen 26 -- No. 1
Copyright © 2022 Infomed-Verlags-AG
Helfen Cannabinoide bei chronischen Schmerzen? (Januar 2022)