Auch nicht-tägliche Bewegung senkt die Mortalität

  • k -- Dos Santos M, Ferrari G, Lee DH, Rey-López JP, Aune D, Liao B, et al. Association of the "Weekend Warrior" and other leisure-time physical activity patterns with all-cause and cause-specific mortality: a nationwide cohort study. JAMA Intern Med. 2022 Aug 1;182(8):840-848 [Link]
  • Zusammengefasst von: Natalie Marty
  • infomed screen Jahrgang 26 (2022)
    Datum der Ausgabe: September 2022
  • Körperliche Betätigung senkt die Mortalität - auch wenn die Aktivitätseinheiten nur am Wochenende stattfinden.
Es ist unklar, ob die empfohlene wöchentliche Menge an mässiger bis intensiver körperlicher Betätigung den gleichen Nutzen für das Mortalitätsrisiko hat, wenn die Aktivitätseinheiten sich auf wenige Tage konzentrieren und nicht über die ganze Woche verteilt sind. Diese Frage wurde in einer prospektiven Kohortenstudie mit 350’978 Erwachsenen untersucht, die zwischen 1997 und 2013 im Rahmen der Nationalen Gesundheitsbefragung in den USA Angaben zu ihrer körperlichen Aktivität machten. Sie
Geschätzte Lesedauer: Von 1 bis 3 Minuten

Sie sind nicht eingeloggt.

Dieser Artikel ist passwortgeschützt und kann nur von infomed-screen-AbonnentInnen gelesen werden.
Sie haben folgende Mögklichkeiten:

Artikel mit Kreditkarte kaufen und sofort lesen!

Alternativ können Sie auch mit Paypal bezahlen:

Mit Paypal bezahlen!
infomed-screen 26 -- No. 9
Copyright © 2022 Infomed-Verlags-AG
Auch nicht-tägliche Bewegung senkt die Mortalität (September 2022)