-->

Schultersteife: Intraartikuläre Steroide wirken am besten

  • Verfasst von: Urspeter Masche
  • Datum: 17. Januar 2021

In einer systematischen Übersicht wurden 34 randomisierte Studien zusammengetragen, in denen verschiedene Massnahmen zur primären Behandlung bei Schultersteife («Frozen Shoulder», adhäsive Kapsulitis) untersucht worden waren. Die einzige Massnahme, mit der sich sowohl im kurz- wie mittelfristigen Verlauf (bis 6 Monate) eine signifikante Verbesserung der Schmerzen und Schulterfunktion erzielen liess, war die intraartikuläre Verabreichung eines Kortikosteroids. Die subakromiale Injektion ist vermutlich ebenso hilfreich. Zusätzliche Physiotherapie trägt vor allem in den ersten Wochen zu einer rascheren Zunahme der Beweglichkeit bei.

Volltext der systematischen Übersicht aus «JAMA Network Open»: Comparison of Treatments for Frozen Shoulder – A Systematic Review and Meta-analysis

News: Schultersteife: Intraartikuläre Steroide wirken am besten (17. Januar 2021)
Copyright © 2021 Infomed-Verlags-AG