bad drug news

Cranberry-Saft scheint als Zystitis-Prophylaxe keine Wirkung zu haben

Autor(in): Urspeter Masche
Datum: 9. Februar 2011

In einer Doppelblindstudie untersucht man die prophylaktische Wirkung von Cranberry-Saft gegenüber Harnwegsinfekten. 319 Studentinnen im Alter zwischen 18 und 40 Jahren, bei denen ein Harnwegsinfekt diagnostiziert worden war, tranken zweimal pro Tag ein Fläschchen Cranberry-Saft (240 ml) oder einen Placebo-Saft, der hinsichtlich Farbe, Zucker- und Säuregehalt dem Cranberry-Saft angepasst worden war. Die Einnahme erstreckte sich bis zum Auftreten eines erneuten Harnwegsinfektes oder maximal 6 Monate. Mit dem Cranberry-Saft betrug die Rückfallrate 19,3%, mit dem Placebo-Saft 14,6%.

Volltext der Studie aus «Clinical Infectious Diseases»:
http://cranberry-cid.notlong.com

 
Cranberry-Saft scheint als Zystitis-Prophylaxe keine Wirkung zu haben (9. Februar 2011)
Copyright © 2018 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang