bad drug news

Hochdosierte Statine mit erhöhtem Diabetesrisiko verbunden

Autor(in): Etzel Gysling
Datum: 23. Juni 2011

In einer Meta-Analyse wurden fünf grosse randomisierte Studien berücksichtigt, in denen eine intensive (hochdosierte) Statintherapie mit einer "durchschnittlichen" (niedriger dosierten) Statintherapie verglichen worden waren. Insgesamt trat bei 2749 von 32'752 Personen während des Studienverlaufs neu ein Diabetes auf, unter hohen Statindosen signifikant häufiger (auf 1000 Patientenjahre 2 zusätzliche Fälle). In der intensiv behandelten Gruppe waren anderseits kardiovaskuläre Ereignisse signifikant seltener. Die hochdosierte Statintherapie hatte jedoch - im Vergleich mit niedriger dosierten Statinen - keinen signifikanten Einfluss auf die gesamte oder auf die kardiovaskuläre Mortalität.
Lesen Sie das Original-Abstract dieser Meta-Analyse im JAMA.

 
Hochdosierte Statine mit erhöhtem Diabetesrisiko verbunden (23. Juni 2011)
Copyright © 2018 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang