bad drug news

Augenerkrankungen unter Mefloquin (Lariam® u.a.)

Autor(in): Urspeter Masche
Datum: 12. Februar 2014

Von Swissmedic wurde ein «Dear Doctor Letter» verschickt, in dem auf ophthalmologische Nebenwirkungen hingewiesen wird, die unter Mefloquin beobachtet wurden. Namentlich handle es sich um Netzhautanomalien, Optikusneuropathie und Katarakte – was von den Betroffenen als Sehschwäche oder Verschwommensehen wahrgenommen werde. Ferner wird an die bekannten neuropsychiatrischen Probleme erinnert, die durch Mefloquin ausgelöst werden können.


«Dear Doctor Letter»: Erhöhtes Risiko von Augenerkrankungen in Zusammenhang mit der Anwendung von Mefloquin

Neuere Übersicht zu Mefloquin: The position of mefloquine as a 21st century malaria chemoprophylaxis

 
Augenerkrankungen unter Mefloquin (Lariam® u.a.) (12. Februar 2014)
Copyright © 2018 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang