bad drug news

Zopiclon (Imovane® u.a.) niedriger dosieren

Autor(in): Urspeter Masche
Datum: 20. November 2014

Das Schlafmittel Zopiclon kann zu einem Hangover führen. Deshalb sind in Kanada die Dosisrichtlinien angepasst worden: (1) Als empfohlene Startdosis gelten neu 3,75 mg/Tag; (2) bei älteren Leuten, bei eingeschränkter Leber- oder Nierenfunktion oder in Kombination mit starken CYP3A4-Hemmern soll die Dosis von 5 mg/Tag nicht überschritten werden; (3) nach Einnahme von Zopiclon soll man mindestens 12 Stunden verstreichen lassen, ehe man sich mit etwas beschäftigt, bei dem die Konzentrationsfähigkeit entscheidend ist (z.B. Autofahren).


Mitteilung von «Health Canada»: Zopiclone – New Dosage Recommendations to Minimize the Risk of Next-Day Impairment 

«pharma-kritik»-Text: Zopiclon

 
Zopiclon (Imovane® u.a.) niedriger dosieren (20. November 2014)
Copyright © 2018 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang