bad drug news

Albuminlösungen versprechen bei Sepsis keinen Vorteil

Autor(in): Urspeter Masche
Datum: 13. Januar 2015

In einer Metaanalyse wurden 18 randomisierte Studien zusammengestellt, in denen Patienten und Patientinnen mit einer Sepsis entweder Albumin- oder andere – kolloidale oder kristalloide – Infusionslösungen bekommen hatten. Wie sich zeigte, konnte die Gesamtmortalitätrsrate durch die Gabe von Albumin nicht signifikant vermindert werden (relatives Risiko 0,94, 95% CI 0,87–1,01).


Volltext der Metaanalyse aus dem BMJ: Randomised trials of human albumin for adults with sepsis: systematic review and meta-analysis with trial sequential analysis of all-cause mortality

 
Albuminlösungen versprechen bei Sepsis keinen Vorteil (13. Januar 2015)
Copyright © 2018 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang