bad drug news

Tramadol (Tramal® u.a.): Vorsicht bei Kindern

Autor(in): Urspeter Masche
Datum: 23. September 2015

Die FDA hat eine Warnung publiziert, welche die Anwendung von Tramadol bei Kindern – zum Beispiel zur Schmerzlinderung nach Mandeloperationen – betrifft. (Offiziell ist Tramadol in den USA bei Kindern nicht zugelassen.) In seltenen Fällen kann sich dabei eine Atemdepression, Schläfrigkeit oder Verwirrtheit entwickeln, was ein sofortiges Aufsuchen oder Aufbieten eines Notfalldienstes gebietet. Man vermutet, dass dies vor allem bei ultraschnellem CYP2D6-Metabolismus passieren kann. Bei solchen Individuen wird Tramadol schneller und in verstärktem Mass in O-Desmethyltramadol umgewandelt, das sich viel stärker an Opiatrezeptoren bindet als Tramadol.

FDA-Mitteilung: FDA evaluating the risks of using the pain medicine tramadol in children aged 17 and younger

Früherer BDN-Text: Hypoglykämie unter Tramadol (Tramal® u.a.)

 
Tramadol (Tramal® u.a.): Vorsicht bei Kindern (23. September 2015)
Copyright © 2018 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang