bad drug news

Pioglitazon (Actos® u.a.): Erhöhtes Blasenkarzinom-Risiko bekräftigt

Autor(in): Urspeter Masche
Datum: 29. April 2016

In einer grossen Kohortenstudie, in welche die Daten von über 145’000 Diabeteskranken einflossen, bestätigte sich, dass Pioglitazon mit einem erhöhten Blasenkarzinom-Risiko assoziiert ist. Im Vergleich zur Kontrollgruppe (Leute, die nicht mit einem Glitazon behandelt worden waren) errechnete sich für Pioglitazon eine signifikant erhöhte «Hazard Ratio» von 1,63 (95% CI (1,22–2,19). Das verstärkte Blasenkarzinom-Risiko scheint eine substanzspezifische Eigenschaft von Pioglitazon zu sein, da man für Rosiglitazon – das andere, mittlerweile nicht mehr erhältliche Glitazon – kein erhöhtes Risiko nachweisen konnte.

Volltext der Studie aus dem BMJ: Pioglitazone use and risk of bladder cancer: population based cohort study 

Früherer BDN-Text: Krebsrisiko unter Pioglitazon (Actos)

«pharma-kritik»-Text: Pioglitazon und Blasenkrebs

 
Pioglitazon (Actos® u.a.): Erhöhtes Blasenkarzinom-Risiko bekräftigt (29. April 2016)
Copyright © 2018 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang