bad drug news

Interaktion zwischen Miconazol (Daktarin® u.a.) und oralen Antikoagulantien

Autor(in): Urspeter Masche
Datum: 5. Juli 2016

Obschon Miconazol nur zur Lokalbehandlung von Pilzinfektionen eingesetzt wird, kann es das Zytochrom CYP2C9 so hemmen, dass der Abbau von Warfarin und anderen Coumarinderivaten verlangsamt wird. Die britische Arzneimittelbehörde hat bislang 146 Berichte erhalten, in denen eine gefährliche INR-Erhöhung oder eine Blutung unter einer solchen Kombination beschrieben wurde (88% der Meldungen bezogen sich auf den Miconazol-Mundgel).

Mitteilung der britischen Arzneimittelbehörde: Topical miconazole, including oral gel: reminder of potential for serious interactions with warfarin

 
Interaktion zwischen Miconazol (Daktarin® u.a.) und oralen Antikoagulantien (5. Juli 2016)
Copyright © 2018 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang