bad drug news

Leberschäden unter Eltrombopag (Revolade®)

Autor(in): Urspeter Masche
Datum: 29. August 2016

Eltrombopag – ein Thrombopoietinrezeptor-Agonist zur Behandlung bei immunthrombozytopenischer Purpura und gewissen anderen Thrombozytopenien – kann schwerwiegende und potentiell tödliche Leberschäden verursachen. Unter einer Behandlung mit Eltrombopag sollen deshalb regelmässig Transaminasen-Werte und Bilirubin-Spiegel kontrolliert werden. Beobachtet man einen Anstieg, ist die Behandlung mit Eltrombopag gegebenenfalls zu stoppen.

Mitteilung von «Health Canada»: REVOLADE (eltrombopag) – Risk of Severe Hepatotoxicity

Übersichtsartikel zu Eltrombopag: Neue hämatologische Arzneimittel: Eltrombopag (Revolade®)

 
Leberschäden unter Eltrombopag (Revolade®) (29. August 2016)
Copyright © 2018 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang