bad drug news

Neuroleptika: erhöhtes Herzinfarktrisiko

Autor(in): Urspeter Masche
Datum: 6. September 2016

In einer neuen Metaanalyse bestätigte sich, dass eine Behandlung mit Neuroleptika das Risiko eines Myokardinfarkts erhöht. Als «Odds Ratio» (OR) wurde ein Wert von 1,88 (95% CI 1,39–2.54) berechnet. Eine Zunahme des Herzinfarktrisikos liess sich sowohl bei typischen Neuroleptika (OR 2,19 [1,46–3,28]) wie bei atypischen beobachten (OR 1,72 [0,96–3,07]).

Volltext der Metaanalyse aus dem «British Journal of Clinical Pharmacology»: Use of antipsychotics and risk of myocardial infarction: a systematic review and meta-analysis

 
Neuroleptika: erhöhtes Herzinfarktrisiko (6. September 2016)
Copyright © 2018 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang