bad drug news

Orale Steroide bieten keine Hilfe bei akuten Atemwegsinfekten

Autor(in): Urspeter Masche
Datum: 11. September 2017

In einer placebokontrollierten Doppelblindstudie wurde untersucht, ob sich der Verlauf einer akuten Infektion der unteren Atemwege durch eine 5-tägige Verabreichung von 40 mg Prednisolon beeinflussen lässt. Das Kollektiv bestand aus Leuten, die an akutem Husten und anderen bronchopulmonalen Symptomen litten und bei denen keine chronische Lungenkrankheit und kein Asthma bekannt waren. Wie sich zeigte, liess sich durch Prednisolon weder die Zeit verkürzen, die von mittelschwerem bis schwerem Husten begleitet war, noch der Schweregrad der Symptome vermindern, den man vom 2. bis zum 4. Studientag erfasst hatte.

Kurzform der Studie aus dem JAMA: Effect of Oral Prednisolone on Symptom Duration and Severity in Nonasthmatic Adults With Acute Lower Respiratory Tract Infection

 
Orale Steroide bieten keine Hilfe bei akuten Atemwegsinfekten (11. September 2017)
Copyright © 2017 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang