bad drug news

Gabapentin (Neurontin® u.a.) und Atemdepression

Autor(in): Urspeter Masche
Datum: 31. Oktober 2017

Gabapentin vermag die atemdepressive Wirkung von Opioiden zu verstärken. Doch auch bei Leuten, die keine Opioide nehmen, kann Gabepentin in seltenen Fällen zu einer Atemdepression führen, so dass vorsichtshalber eine Dosisreduktion ins Auge zu fassen ist; gefährdet zu sein scheinen vor allem ältere Leute sowie Personen, die an einer pneumologischen oder neurologischen Erkrankung leiden oder irgendwelche andere ZNS-dämpfende Medikamente verwenden.

Mitteilung der britischen Arzneimittelbehörde: Gabapentin: risk of severe respiratory depression

 
Gabapentin (Neurontin® u.a.) und Atemdepression (31. Oktober 2017)
Copyright © 2017 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang