Pharma-Kritik

Dank

pharma-kritik Jahrgang 35 , Nummer 1-12, PK924
Redaktionsschluss: 26. Februar 2014

Die folgenden Personen haben zu diesem Jahrgang als Autorinnen oder Autoren beigetragen oder bei der Durchsicht der Texte geholfen. Wir möchten ihnen sehr herzlich danken:

Markus Anliker, Zug
Mario Bargetzi, Aarau
Hans Gammeter, Wattwil
Markus Gnädinger, Steinach
Philipp Gysling, Toronto (Kanada)
Gallus Heeb, St. Gallen
Urs Hess, St. Gallen
Ursula Hollenstein, Wien (Österreich)
Benedikt Holzer, Thun
Christoph Hürny, St. Gallen
Barbara Loeliger, Paeroa (Neuseeland)
Niklaus Löffel, Bern
Ulrich Mey, Chur
Pie Müller, Basel
Margrit Padrutt, St. Gallen
Jakob Passweg, Basel
Felix Schürch, Zürich
Rolf Solèr, Zürich
Andreas Stuck, Bern
Reinhard Zenhäusern, Brig
Peter Zingg, Münchenbuchsee

• zurück an den Anfang

Standpunkte und Meinungen

Es gibt zu diesem Artikel keine Leserkommentare. • zurück an den Anfang
pharma-kritik, 35/No. 1-12
Infomed Home | pharma-kritik Index
Dank (26. Februar 2014)
Copyright © 2018 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

Login

Passwort anfordern

mailingliste abonnieren

pharma-kritik Links
pharma-kritik abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang