infomed-screen

Kleinkinder sollen Eier essen!

r -- Natsume O, Kabashima S, Nakazato J et al. Two-step egg introduction for prevention of egg allergy in high-risk infants with eczema (PETIT): a randomised, double-blind, placebo-controlled trial. Lancet 2017 (21. Januar); 389: 276-86 [Link]
Zusammerfasser(in): Alexandra
infomed screen Jahrgang 21 (2017), Nummer 2
Datum der Ausgabe: April 2017

Die frühe Einführung von potentiellen Allergenen vermindert offenbar das Risiko einer Nahrungsmittelallergie. So war in dieser japanischen Doppelblindstudie das Risiko für eine Hühnerei-Allergie bei denjenigen Kindern geringer, deren Ernährung im Alter von 6 bis 12 Monaten mit einer täglichen Dosis Ei-Pulver ergänzt worden war: In der Eipulver-Gruppe entwickelten nur 8% der Kinder eine Hühnerei-Allergie im Gegensatz zu 38% der Kinder in der Placebo-Gruppe.

Telegramm von Alexandra Röllin

 

Standpunkte und Meinungen

Es gibt zu diesem Artikel keine Leserkommentare.
infomed-screen 21 -- No. 2
Infomed Home | infomed-screen Index
Kleinkinder sollen Eier essen! (April 2017)
Copyright © 2018 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

infomed-screen abonnieren

Login

Passwort anfordern

mailingliste abonnieren

infomed-screen Links
infomed-screen abonnemente
aktueller infomed-screen jahrgang
aktueller pharma-kritik jahrgang
Was bedeuten die Symbole?
rRandomisiert-kontrollierte Studie
kKohortenstudie
fFall-Kontroll-Studie
mMeta-Analyse oder systematische Übersicht
aAndere Studienart