bad drug news

ω-3-Fettsäuren helfen nicht gegen trockene Augen

Autor(in): Urspeter Masche
Datum: 23. April 2018

Zur Behandlung trockener Augen sind bislang auch ω-3-Fettsäuren in Diskussion gestanden. Eine soeben publizierte Doppelblindstudie widerlegt nun aber den postulierten Nutzen. Knapp 500 Personen, die an trockenen Augen litten, erhielten neben ihrer bisherigen Behandlung (Tränenersatzmittel u.a.) entweder ein Fischölpräparat, das pro Tag 2000 mg Eicosapentaensäure und 1000 mg Docosahexaensäure lieferte, oder Placebokapseln mit Olivenöl (1000 mg/Tag). Gemessen am «Ocular Surface Disease Index», besserten sich die Beschwerden während der einjährigen Studienzeit gleichermassen, das heisst ohne signifikanten Unterschied zwischen den beiden Gruppen.

Volltext der Studie aus dem «New England Journal of Medicine»: n-3 Fatty Acid Supplementation for the Treatment of Dry Eye Disease

«pharma-kritik»-Text (nur mit Abonnement/Passwort zugänglich): Behandlung von trockenen Augen

 
ω-3-Fettsäuren helfen nicht gegen trockene Augen (23. April 2018)
Copyright © 2018 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang