bad drug news

Belimumab (Benlysta®): Depressionen und Suizidalität

Autor(in): Urspeter Masche
Datum: 29. März 2019

Belimumab ist ein monoklonaler Antikörper, der als Zusatztherapie bei therapierefraktärem systemischem Lupus erythematodes eingesetzt werden kann. In einer kontrollierten Phase-IV-Studie, deren Einjahresauswertung nun vorliegt, stellte man fest, dass unter Belimumab mehr Fälle von Depressionen, Suizidgedanken und Selbstverletzungen vorgekommen waren als unter Placebo.

In Deutschland publizierter «Dear Doctor Letter»: Belimumab: erhöhtes Risiko für schwerwiegende psychiatrische Ereignisse

«pharma-kritik»-Text: Belimumab

 
Belimumab (Benlysta®): Depressionen und Suizidalität (29. März 2019)
Copyright © 2019 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen abonnieren

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
Bad Drug News index
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang