Pharma-Kritik

Mirabegron

Urspeter Masche
pharma-kritik Jahrgang 36 , Nummer 9, PK939
Redaktionsschluss: 26. November 2014

Mit Mirabegron wird erstmals ein adrenerger Beta-Agonist zur Behandlung bei hyperaktiver Blase angeboten. Wie andere für diese Indikation geeignete Medikamente bewirkt Mirabegron eine relativ bescheidene Verbesserung der Miktionsbeschwerden. Diesbezüglich dürfte das neue Medikament gegenüber Anticholinergika – z.B. Tolterodin – kaum einen relevanten Zusatznutzen bringen.

Dieser Text ist passwortgeschützt. Wenn Sie ihn lesen möchten, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Mit einem pharma-kritik-Abonnement haben Sie jederzeit Zugang zu den Volltexten und noch weitere Vorteile. Beachten Sie unsere aktuellen Angebote.

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

Login

Passwort anfordern

mailingliste abonnieren

pharma-kritik Links
pharma-kritik abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang