Pharma-Kritik

Chronisch-obstruktive Lungenkrankheit: drei neue Präparate

Alexandra Röllin
pharma-kritik Jahrgang 37 , Nummer 6, PK965
Redaktionsschluss: 14. August 2015

Zur Behandlung der chronisch-obstruktiven Lungenkrankheit sind neu ein langwirkendes Betamimetikum (Olodaterol) und zwei Kombinationen von langwirkenden Betamimetika und Anticholinergika (Indacaterol/Glycopyrronium und Umeclidinium/Vilanterol) erhältlich. Die bisher vorliegenden Studienresultate lassen nicht annehmen, dass diese Präparate gegenüber den bisher verfügbaren Mitteln einen klinisch relevanten Vorteil bringen.

Dieser Text ist passwortgeschützt. Wenn Sie ihn lesen möchten, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Mit einem pharma-kritik-Abonnement haben Sie jederzeit Zugang zu den Volltexten und noch weitere Vorteile. Beachten Sie unsere aktuellen Angebote.

infosheet projekt infos

pharma-kritik abonnieren

Login

Passwort anfordern

mailingliste abonnieren

pharma-kritik Links
pharma-kritik abonnemente
pharma-kritik neu im web
aktueller pharma-kritik jahrgang
pharma-kritik Tabellen
Um die Tabellen der pharma-kritik-Artikel zu sehen, klicken Sie im Text auf das Tabellen-Icon oder auf den Titel der Tabelle. Um die Tabelle wieder zu schliessen, klicken Sie irgendwo auf den Bildschirm.